Samstag, 28. Juni 2014

Ramadan Mubarak - Happy Ramadan


Ob nun Samstag oder Sonntag ich wünsche allen Muslimen einen gesegneten und besinnlichen Ramadan.

Möge Allah unser Fasten und unsere guten Taten annehmen und uns Ihm stetig näherkommen, und mögen wir den Segen der Gemeinschaft spüren und uns stetig an die Bedürftigen denken!



اللهم أهله علينا بالأمن والايمان والسلامة والإسلام والعون على الصلاة والصيام وتلاوة القرآن

رمضان مبارك للجميع

Freitag, 20. Juni 2014

Maqluba - Palästinensisches Reisgericht

Maqloba ist ein beliebtes palästinensisches Reisgericht, welches auch in Syrien oft zubereitet wird. Traditionell wird es mit frittierten Auberginen, Fleisch oder Hühnchen zubereitet. In Palästina  und in bestimmten Orten Syriens kommt noch frittiertes Blumenkohl dazu. Das ist auch das Rezept was ich euch heute vorstellen werde. Maqluba heißt im übrigen nichts anderes als auf dem Kopf gestellt. Was wortwörtlich auch nach dem Kochen passiert. In Damaskus gibt es noch die Variante mit dem gebratenen Hackfleisch, das zum Schluss mit den Auberginen über den Reis geschichtet wird. Aber dazu später mehr...




Zutaten 

Für ca. 4 Personen

3 Tassen Reis 
2 Mittelgroße Auberginen
1/2  bzw. 1 Blumenkohl
ca. 4-6 Hähnchenkeulen oder Fleisch
2-3 Lorbeerblätter 
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Handvoll Nüsse und Pinienkerne 

Zubereitung 

Die Hähnchenkeulen mit etwas Salz und den Lorbeerblätter für ca. 40 min kochen lassen. 
Währenddessen die Auberginen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Blumenkohl zu kleinen Röschen auseinander nehmen. Anschließend die Auberginen und Blumenkohl nacheinander in heißen Öl goldbraun frittieren.
Reis waschen und für ca. 20 im Wasser lassen.
Die fertig gekochten Hähnchenkeulen enthauten und in mittelgroße Stücke zerpflücken.

In einem Topf etwas Butter verteilen. Nun zuerst das Fleisch, dann die Auberginen, dann das Blumenkohl übereinander schichten. Anschließend den Reis darüber verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 4-5 Tassen Wasser für ca. 30-40 min. auf kleinster Flamme zum köcheln bringen.

Jetzt kommt das wesentliche und zwar braucht ihr einen großen Teller oder eine Servier-Platte die größer als der Topf ist. Ihr nimmt den Teller und legt ihn über den Topf, so das ihr von der Seite den Topf und den Teller gut in der Hand habt. Anschließend den Topf mit dem Teller darauf schnell umdrehen und nun vorsichtig den Topf abheben und drauf stürzen.

Nüsse und Pinienkerne in einer Pfanne rösten und über die Maqluba geben.

Als Beilage werden Gurken-Tomaten-Salat und Gurken-Joghurt-Salat gereicht.

TIPP: Nicht traurig sein falls es nicht schön übereinander geschichtet ist, es schmeckt auch ohne großes umdrehen, durcheinander auf dem Teller serviert, sehr lecker ;) 

Guten Appetit wa alf Sahha wa Hanna 
^_^

Sonntag, 15. Juni 2014

Ramadan Bastel-Vorbereitung



Bald ist es inshaallah schon so weit und die schönste Zeit im Jahr beginnt. Ramadan ! 

Auch dieses Jahr haben wir uns von der >>Grünenbanane inspirieren lassen. 

Das Ramadan-Ausmalbild ist erst unser Anfang. In den nächsten zwei Wochen folgen die Ramadan- Tischlaternen, feierliche Dekoration für das Haus und der Favorit meines Sohnes, der Ramadan Gute-Taten-Pass. Für den Ramadan-Kalender benutzen wird den vom letzten Jahr. ^_^

Wer auf Ideen-Suche ist, wird hier fündig: 

Wie laufen eure Vorbereitungen? Was bastelt ihr schönes ? 






Freitag, 13. Juni 2014

Selbstgemachte Falafel - Syrisches Nationalgericht

 
 
Als Snack, zum Frühstück oder schnell zum Abendessen. Falafel -Bällchen zählen zu den beliebtesten Fast Food-Essen in Syrien und auch International ist dieses Gericht kaum mehr weg zudenken. 
Selbstgemacht wird es in Syrien allerdings eher selten, da meistens um jede Ecke der Lieblings Falafel-Imbiss zu finden ist.


Woher die Falafel ursprünglich stammen ist Quelle heftiger Debatten im Nahen Osten. Palästina, Syrien, Libanon oder Ägypten? Alle diese Länder beanspruchen die Falafel als ihr eigenes Nationalgericht. 
Die genaue Herkunft und das Alter des Falafel-Rezeptes, sind unbekannt. Sehr wahrscheinlich aber stammt die Spezialität aus Syrien, dem Libanon, Ägypten oder Palästina. Wie dem auch sei, für mich sind und bleiben die Falafel ein syrisches Nationalgericht.

Im Rhein-Neckar Gebiet, in Heidelberg, gibt es das libanesische Sahara Restaurant, welches leckere Falafel-Teller und Falafel Sandwiches anbietet, aber dazu bald mehr in meinen zukünftigen >> Restaurants Tipps

Für alle die Falafel Zuhause zubereiten möchten und nicht nur die fertige Mischungen benutzen wollen, habe ich heute das syrische Rezept für selbstgemachte Falafel.



Also ihr braucht

Für ca. 24 Stück

Falafel-Löffel (Gibt's in arabischen Lebensmittelgeschäften oder bei Amazon)
Pürierstab, Fleischwolf oder Mixer

500 g getrocknete Kichererbsen
2 große Zwiebel 
6 Knoblauchzehen, gepresst oder im Mörser zerstampft
1/4 Teelöffel Chilipulver
1 Teelöffel Koriander, getrocknet 
1/4 Teelöffel Majoran, getrocknet
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Kreuzkümmel, Pulver
1 Teelöffel Salz
1 l Öl zum Frittieren

Beilagen

Salatblätter 
Essiggemüse: Sauergurken, Lift, Peperoni
Tomaten, Zwiebel
Frische Minze-Blätter

Soßen


>> Spezielle Joghurt Soße



So wird es gemacht

=> Die getrockneten Kichererbsen für einen ganzen Tag in Wasser einlegen.
=> Die Kichererbsen abtropfen und mit den Zwiebel und Knoblauch durch den Fleischwolf drehen oder mit dem Pürierstab durchmengen. Sämtliche Zutaten sorgfältig durchmischen, abschmecken und die Masse zu kleinen Falafel-Bällchen formen.
=> Die Falafel in einen Topf mit heißem Öl geben. Für etwa 4-6 Minuten frittieren, bis sie goldbraun sind.
=> Auf einem Teller mit arabischen Fladenbrot anrichten und mit Tahini-Soße und einem Salat servieren oder zu einem Sandwich rollen.

Wa Alf Sahha wa Hanna
Guten Appetit!




Dienstag, 10. Juni 2014

Toum - Syrische Knoblauchcream

 Toum ist ein cremiger Knoblauchdip, der in Syrien und Libanon große Beliebtheit genießt. Es wird zu gegrilltem Hähnchen, Shawarma oder Shish Tawouk serviert und ist ein absolutes MUSS zu jeder Grillfeier. 
 

 
Blitz Toum-Rezept 
( Die schnelle und einfachere Variante mit dem Mixer) 

6 Knoblauchzehen
ca. 250 ml. Sonnenblumenöl
1 Eiweiß
1 EL Zitronensaft
Prise Salz


Knoblauch zerdrücken, mit Salz und dem Zitronensaft mixen. Eiweiß dazu und so lange mixen bis eine cremig Substanz entsteht. 
Dann wird das Öl in einem sehr dünnen Strahl (am besten Tröpfchenweise) unter fortwährendem mixen mit hinzugegeben. Wird zu viel oder zu schnell Öl reingeschüttelt, kann sich die Emulsion wieder trennen. Solange weitermixen bis das Öl verbraucht wurde.

Shish Tawouk und Mashawi - Syrische Grillrezepte



Sobald das Wetter wärmer wird, bricht auch in Syrien die Grillzeit aus und es wird fleißig gegrillt. (Zumindest war das in friedlichen Zeiten so) Zu einen syrischen Siran (Grillausflug) gehört Shish Tawouk, Kabab und Shuqaf Lahme dazu >>Toum, Mtabal alias Baba Ghanosh und natürlich darf Taboule nicht fehlen.




Eines der beliebtesten Grillspezialitäten in Syrien ist Shish Tawouk dazu wird >>Toum (  Knoblauch-Cream (Aiolli) ), Pommes, Hummus und arabisches Fladenbrot serviert. 

Ein anderer Klassiker ist >>Kabab Halabi und wie der Name schon sagt, kommen diese speziellen Kabab aus der Stadt Halab- Allepo. 

Was auch sehr beliebt jedoch zeitaufwendig ist, sind die >>Kibbeh mishwiye. Aber die verdienen einen eigenen Beitrag.
 

Mit der Zeit werde ich euch meine Lieblings Grillrezepte und die Beilagen dazu vorstellen. Mit Shish Tawouk, Shuqaf und Kabab mishwiye beginne ich heute.

Rezept für Shish Tawouk 

1 kg Hähnchenbrust
ca. 100 Gramm Joghurt
6 Zehen Knoblauch
ca. 4-5 Spritzer Zitronensaft
1 Esslöffel Essig
1 Teelöffel Thymian 
Salz und Pfeffer nach Geschmack
2 Teelöffel Paprikapulver
ca. 4-6 Esslöffel Olivenöl 

Für die Beilage
Pilze mit Olivenöl, Knoblauch, Oregano, Thymian, Salz und einen Spritzer Zitrone, für ein paar Stunden marinieren und mit dem Fleisch aufspießen.
 
So wird´s gemacht
 
Hähnchenbrust in Mundgerechte Stücke schneiden. (Aber nicht zu dünn! Sonst werden sie nicht saftig!) Knoblauch pressen und mit dem Rest der Zutaten vermengen und am besten über Nacht gut durchziehen lassen. Mindestens aber 6 Stunden.



Rezept für Shuqaf Lahme
 
1 kg Lammfleisch
6 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Essig
2 Esslöffel Kamun
4 Knoblauchzehen
2 Spritzer Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Für die Beilage
Tomaten, Zwiebel und Paprika in Stücke schneiden und mit dem Fleisch aufspießen.
 
So wird´s gemacht
Lammfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch pressen und mit dem Rest der Zutaten vermengen. Am besten über Nacht gut durchziehen lassen. Wenn nicht über Nacht, mindestens für 2-3 Stunden.


Rezept für Kabab 

1 kg Hackfleisch vom Rind 
Ein Bund Petersilie
2 Zwiebel
1-2 Esslöffel Kamun
1 Esslöffel Paprikapulver (edelsüß oder scharf)
Salz und Pfeffer nach Geschmack 

Für die Beilage
Tomaten, Zwiebel und Paprika in Stücke schneiden und mit aufspießen.

So wird´s gemacht
 
Petersilie feinhacken, Zwiebel über das Hackfleisch reiben, Knoblauch pressen und mit dem Rest der Zutaten kneten. 

Generell: Arabisches Fladenbrot in der Mitte zum Teil öffnen und das gegrillte Fleisch darauf abziehen und mit dem oberen Fladenbrot wieder schließen. 

wa alf saha wa hanna 
und viel Spaß beim Grillen ^_^

Dienstag, 3. Juni 2014

Ägyptens bekanntester Satiriker Bassem Youssef gibt auf

Kein Witz: Der auch bei DW-Zuschauern beliebte Komiker Bassem Youssef beendet aus Angst um seine Sicherheit seine Show. DW-Intendant Limbourg spricht von einem schlimmen Zeichen für die Meinungsfreiheit in Ägypten.

"Wir leben in den wundervollsten Jahren der Demokratie in Ägypten - und wer das nicht so sieht, dem soll die Zunge herausgeschnitten werden." Mit diesem Seitenhieb auf die Situation in Ägypten in Sachen Meinungsfreiheit beendete Bassem Youssef seine Fernsehkarriere.

Auf einer Pressekonferenz in Kairo begründete er seinen Rückzug damit, dass der Druck auf ihn und den saudi-arabischen Sender MBC, der seine Show ausstrahlte, zu groß geworden sei. "Ich danke MBC, dass wir hier zu Gast sein durften. Ihnen kann ich keinen Vorwurf machen. Am Ende war es einfach nicht mehr zu ertragen."
Herzchirurg mit spitzer Zunge
Vor gut drei Jahren hatte Bassem Youssef seinen ersten Videoclip auf der Internetplattform Youtube hochgeladen. Darin kritisierte er die staatliche Berichterstattung, die nach dem Sturz von Staatschef Hosni Mubarak die Revolution im Land beharrlich leugnete.
Angelehnt an satirische Fernsehformate wie die "Daily Show" von US-Moderator Jon Stewarts erreichte Youssef mit seiner wöchentlichen Sendung "El Barnameg" ("Das Programm") schnell große Popularität. Von Anfang an stand der Herzchirurg jedoch unter Beobachtung und dem Druck staatlicher Stellen. Nach dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär im Sommer 2013 musste er immer wieder pausieren.
Neuanfang auch bei DW
Im vergangenen November stoppte sein damaliger Sender CBC Youssefs Show wenige Minuten vor der geplanten Ausstrahlung. Im Februar 2014 startete er dann sein Comeback beim saudi-arabischen Sender MBC. Die Zweitverwertungsrechte hatte sich das arabische Programm der Deutschen Welle (DW) gesichert, mit großem Publikumserfolg.
Als Youssef sich kürzlich über die "ach so lustige Wahl" in Ägypten lustig machte, die erwartungsgemäß der ehemalige Militärchef Abdul Fattah al-Sisi gewann, hatte es offenbar noch mehr Druck gegeben, der ihn letztlich zum Aufgeben bewog. Das gegenwärtige Klima in Ägypten sei nicht für politische Satire geeignet, sagte Youssef angesichts des ungeschriebenen Verbots, die Armee zu kritisieren.