Mittwoch, 9. Dezember 2015

Pizza Huda - Pizza Hut war gestern

Wie versprochen gibt es heute schon das nächste Rezept. Allerdings kein wirklich syrisches Gericht. Da ich nun des Öfteren nach dem Rezept meiner leckeren Pizza gefragt wurde und wir Syrer nicht nur syrisch essen ;-) hoffe ich, dass es hier nicht ganz fehl am Platz ist.




Also ihr braucht


Für den Teig
1 kg Mehl (405) 
1 Hefe
Salz 
Wasser

Für die Soße
Passierte Tomaten
Oregano
Getrocknete Minze
Salz

Belag

Käse, Käse, Käse! (Ich bevorzuge Gauda und Mozzarella)
Thunfisch, Zwiebel, Peperoni, Paprika, Sujuk, Champignons, Oliven, Hühnerbrust (vorher würzen und anbraten)  und alles andere was das Herz begehrt. 


Zubereitung


=> Hefe in etwas Wasser auflösen, Salz dazu, nach und nach Wasser & Mehl dazugeben und gut durchkneten. Mit dem Wasser immer etwas sparsam umgehen, ansonsten muss immer wieder etwas Mehl dazu. Mindestens 5 bis 10 min kneten und danach mit einem feuchten Tuch für ca. eine halbe Stunde ruhen lassen.

=> Nach der Ruhezeit, halb flache Bällchen formen (ca 4 cm Durchmesser) und wieder mit einem feuchten Tuch für ca 10-15 min ruhen lassen bis sie gut aufgehen.

=> Backofen auf 250° Umluft vorheizen.

=> Teig ausrollen oder ihr stellt etwas Sonnenblumenöl in eine kleine Schüssel, befeuchtet eure Finger damit und nimmt ein Teigbällchen und drückt es langsam zu einem kleinen Kreis.

=> Mit der Tomatensoße (alle Zutaten zusammen mischen, wer mag kann die Soße auch zum köcheln bringen), Käse und dann den restlichen Zutaten belegen. Wer mag kann noch eine extra Schicht Käse drüber streuen.

=> Wichtig: Das Blech sollte im Ofen auf dem Boden. Die Pizza für ca. 12 Minuten backen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen