Montag, 6. Juni 2016

Ramadan-Mubarak in Germany

Ramadan Deko
Ich wünsche allen Muslimen einen gesegneten Ramadan, vor allem wünsche ich mir einen baldigen Sieg für das syrische Volk. Nicht umsonst wird Ramadan auch der Monat der Siege genannt. Mehr darüber könnt ihr hier lesen: Ereignisse des Ramadan



In den letzten zwei Tagen wurde ich von vielen netten Flüchtlingshelfern angeschrieben und eins vor ab. Ich bin immer so gerührt, dass es Menschen gibt, die sich so mit Herz, um die Flüchtlinge kümmern. Dafür ein riesen großes Dankeschön <3

Am häufigsten wurde gefragt: Wie kann ich meinen syrischen Freunden auf Arabisch zum Ramadan gratulieren? - Daher also gleich die Antwort: رمضان كريم وكل عام وانتم بخير - Ramadan Karim - Kul 'am wa antum Bikhair.

Die zweite Frage: Wie können wir es den Kindern besonders heimisch machen zu Ramadan? - In Syrien und in allen islamischen Ländern, herrscht zu Ramadan immer eine ganz besondere Stimmung. Die Straßen sind mit bunten Laternen, (Fawanis) Halbmonden und Lichter dekoriert. Für Kinder gibt es Ramadan-Anashid ( Ramadan-Lieder) es wird viel Quran gelesen und in der Moschee gebeten. Die Familien und Freunde treffen sich zum gemeinsamen Fastenbrechen und das TV-Programm hat Hochsaison. Alle neue Serien und Programme werden zu dieser Zeit ausgestrahlt. Kurz und Knapp; es herrscht Ausnahmezustand. So eine Atmosphäre in Deutschland zu schaffen ist fast unmöglich.

Ramadan LaterneUm meinen Kindern das gewisse Ramadan-Feeling mitzugeben, dekorieren wir unser Haus feierlich. Wir basteln Moscheen und einen Ramadan-Kalender. Jeden Tag bis zum Fest wird eine Tür geöffnet, hinter der sich eine Kleinigkeit verbirgt. Süßigkeiten, Münzen, oder ein Quiz-Zettel.





So viel zu Ramadan in Deutschland.

Möge es ein segenreicher und vor allem siegreicher Monat für Syrien werden. Mögen unschuldige Frauen und Kinder nicht weinen und gequält werden. Mögen keine Unschuldigen Hunger leiden und sterben. Möge Bashar Al Assad und sein Regime noch vor dem Fest, ihre gerechte Strafe bekommen.

Auf das es das Fest aller Feste sein wird!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen