Samstag, 26. November 2016

Kafta in Granatapfelsirup - Lahme bil Siniye

Kennt ihr das auch? Um so kälter es draußen wird, um so lieber koche ich in meiner warmen Küche. Gestern gab es bei mir Lahme bil Siniye. Es ist einer der wenigen Rezepte die ich nicht von meiner Mutter gelernt habe, denn in Latakia wird Kafta bil Batata zubereitet und in Hama in Tahinasoße. In Damaskus jedoch wird es mit Granatapfelsirup bevorzugt.
 
 

 
Zutaten

400 Gramm Hackfleisch (Rindfleisch oder Lammfleisch)
4-5 Tomaten
2 Zwiebel
Ein Bund Petersilie
2-3 EL Granatapfelsirup
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 TL 7 Baharat Gewürze (Optional-Ich benutze es nicht)
 
 
 
 Zubereitung
 
Zwiebel und Petersilie feinhacken. Tomaten in Scheiben schneiden.
Das Fleisch mit der der Zwiebel, Petersilie, den Gewürzen und dem Granatapfelsirup vermengen und gut kneten. 
 
Anschließend das Fleisch in ein Ofenblech geben und gut andrücken. Die Tomatenscheiben über das Fleisch verteilen und bei 200 Grad Umluft für ca, 20-30 Minuten, auf mittlere Schiene, in den Ofen geben.
 
Als Beilage wird Reis oder Pommes und Salat gereicht. 

Wa Alf Sahha wa Hanna !

Kommentare :

  1. Liebe Huda, diese Speise ist der Hammer! Heute Abend habe ich sie zubereitet und sie schmeckte nach mehr. Danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Cool das freut mich :) und danke für das Feeback!

      Liebe Grüße
      Huda

      Löschen